Die Geschichte

undefined

Im September 1998 setzte sich zum Ersten Mal der Jugendhausbeirat zusammen, um die Realisierung des Jugendhauses in Altbach zu planen. Der Beirat bestand damals aus insgesamt 16 Personen. Es fanden teilweise wöchentliche Treffen statt, unter anderem wurden Jugendhäuser im Umkreis gemeinsam besichtigt.

Am 11. Mai 1999 gab es eine Eröffnungsfeier für geladene Gäste und am 14./15. Mai war "Tag der offenen Tür" mit verschiedenen Angeboten für Kinder und Jugendliche.  Personell war das Jugendhaus mit einer 50% Stelle und einer Zivildienststelle ausgestattet. Im Juli 2001 wurde die 50% Stelle auf 100% aufgestockt.

Im November 2002 übernahm Frau Horotan mit einer 100% Anstellung die Leitung des Jugendhauses.

Seit März 2019 ist das Jugendhaus durch eine neue Leitung vor Ort von Magdalena Kugler und Steven Schubert übernommen worden, während Frau Horotan immer noch die Gesamtleitung über das Jugendhaus hat.